Andreas Reiner
Sichtlich Mensch

 

„SichtlichMensch“ zeigt einen Überblick über das Werk des Biberacher Fotografen Andreas Reiner, dessen Blick sich gezielt auf Bereiche richtet, die häufig übersehen oder ausgeblendet werden: Das Unspektakuläre und Alltägliche, das Abseitige und Randständige, das Andere und Fremde, das sich oft verborgen vor unseren Augen abspielt. Er rückt Themen wie Krankheit, Armut, Einsamkeit oder Tod in den Fokus und konfrontiert uns damit mit unseren eigenen Ängsten und Unsicherheiten. Ausgestattet mit einer gesunden Portion Humor, zeigt er uns aber auch, mit welch eigenwilligen Strategien Menschen auf die Zumutungen der modernen Welt reagieren und sich ihrer Identität versichern. „SichtlichMensch“ macht in berührender Reportageform und anhand inszenierter Porträts schlaglicht­artig Seiten unseres Menschseins sichtbar, vor denen wir sonst gerne die Augen verschließen. Andreas Reiner zeigt sie uns in bewegenden Bildern, sachlich und nüchtern, aber getragen von großer Empathie.

 

Hardcover, Format 21 x 28 cm
144 Seiten

ISBN: 978-3-943391-31-2

einfach über folgenden Link online für 22,- inkl. Mwst. zzgl. Portokosten

https://www.morlok-kunsthandwerk.de/shop/buch-sichtlichmensch/


Das Buch zum Projekt tausendgesichter 2061 Portraits Format 15,5 x 15,5 cm

einfach über folgenden Link online für 12,- inkl. Mwst. zzgl. Portokosten

https://www.morlok-kunsthandwerk.de/shop/tausendgesichter-sichtlichmensch/